7. Januar 2022

Einfälle gegen Unfälle – Wettbewerb an der ASRplus Winnweiler

Unter dem Motto „Einfälle gegen Unfälle“ nahmen Schülerinnen und Schüler der sechsten Jahrgangstufe unserer Schule an einem Mal- und Zeichenwettbewerb der Unfallkasse Rheinland-Pfalz teil.
Die Aufgabe bestand darin Möglichkeiten zu erarbeiten, wie Unfälle im Vorfeld vermieden werden könnten. Diese Ideen sollten dann künstlerisch umgesetzt werden.
Die Ergebnisse der Sechstklässler zeigen, dass unsere Schülerinnen und Schüler die Aufgabe konstruktiv und ideenreich umgesetzt haben. Von 1060 eingereichten Zeichnungen im Bereich der Realschulen plus wurden drei Kinder der ASRplus Winnweiler ausgezeichnet.

Selina Schurawel, Tim Holzmann und Wissam Dalli nahmen stolz ihre Buchpreise entgegen und freuten sich über ihren Erfolg. Alle anderen erhielten ein kleines Geschenk für ihre Teilnahme.

Die Freude ist groß bei allen!