Alexandra Kretschmann, Manuela Lehmann, Yvonne Lauer, Melanie Graf und Sonja Kehler (alle SEB) mit SV-Schülern kurz vorm Start der Rosenaktion am Valentinstag

Der Schulelternbeirat (SEB) nutzte den diesjährigen Valentinstag um Schüler und Lehrer zu überraschen.
Ohne, dass Schüler und Lehrer es ahnten hatten die fleißigen Eltern Valentinsgrüße erstellt und an eine Rose gebunden. Mit großen Rosenbündeln besuchten die Mitglieder des Schulelternbeirates am Valentinsmorgen alle Klassen um alle Schülerinnen und Schüler und Lehrer mit einer Rose zu beschenken. Für diese tolle Überraschung und besondere Art der Wertschätzung bedanken wir uns ganz herzlich – zumal die Aktion den SEB neben Zeit und Mühe auch Geld gekostet hat!

Wir freuen uns, dass wir einen solch engagierten Schulelternbeirat haben, der für die eine oder andere gelungene Überraschung gut ist!