Als Ergänzung zum Thema Symmetrie in der Mathematik Klasse 5 eignet sich diese U-Einheit am Computer. Da kein Gesicht der Welt genau symmetrisch ist, kann man sehr schöne Ergebnisse erzielen.

Folgendermaßen kann man vorgehen:

1.) Öffnen Sie das Programm Paint zweimal.

2.) Im ersten Paint wird das Originalbild geöffnet.
Markieren Sie eine Gesichtshälfte (von außen nach innen zur Nase) und kopieren diese Hälfte.

3.) Öffnen Sie das zweite Paint uns setzen Sie diese Gesichtshälfte zweimal ein.
4.) Verschieben Sie die Gesichtshälfte und spiegeln  Sie diese horizontal (Menüleiste Bild_drehen/spiegeln)
5.) Beide Hälften zusammenschieben und abspeichern (den weißen Rand noch verkleinern)

Hier finden Sie entsprechende Screenshots und Arbeitsergebnisse (allerdings nur mit meinem Gesicht):

Schreibe einen Kommentar