Die ASR+ ist seit dem Schuljahr 2009/10 Realschule plus in kooperativer Form und somit eine unter den ersten RS+ in Rheinland-Pfalz. Vorgaben, wie die Realschulen plus strukturiert werden können und welche Aspekte sie fortan bieten müssen, kommen vom MBWWK.

Ein wichtiger Aspekt stellt der verstärkte Praxisbezug und die Berufsorientierung dar, genauso wie das Mehr an individueller Förderung, die wir an unserer Schule ab dem Schuljahr 2011/12 durch das PSE Programm (Pädagogische Schulentwicklung) intensivieren werden. Dieses Programm ist auch unter der Bezeichung „Klippert-Programm“ bekannt.
In einer zweijährigen Weiterbildung unserer Lehrerinnen und Lehrer, in die auch Schülerinnen und Schüler und Eltern eingebunden sind, möchten wir unsere Unterrichtsqualität zum Wohle aller sichern und optimieren.

Albert Schweitzer ist der Namensgeber unserer Schule. Wenn Sie mehr über ihn erfahren wollen, dann klicken Sie hier.