Was macht denn eigentlich die SV ?

Die Schülervertretung, kurz SV genannt, wird von allen Schülerinnen und Schüler der ASR+ gewählt und vertritt deren Interessen und Rechte. Sie wirkt aktiv an der Ausgestaltung unsere schulischen Lebens mit. Eine wichtige Aufgabe der SV besteht darin, die Schülerschaft in der Gesamtkonferenz zu vertreten und sich dort gemeinsam mit Lehrern und Eltern über die wichtigsten Fragen des Schulalltags auszutauschen und abzustimmen. Die SV arbeitet seit dem Schuljahr 2013/2014 eng mit den Vertrauenslehrern Doris Damnitz, die auch im laufenden Schuljahr wiedergewählt wurde..
Die SV organisiert auch verschiedene Feste an der ASR+ und Aktionen, die das Gemeinschaftsgefühl stärken. Hier sind an erster Stelle unsere Schulfastnacht zu nennen. Desweiteren organisiert die SV Weihnachts- und Valentinsgrüße unter unseren Schülerinnen und Schülern, die jedes Jahr großen Anklang finden.

In der SV sind in diesem Schuljahr 2017/2018:

  • Lea Schneider 6g
  • John Berg 7a
  • Kevin Nekrasov 8a
  • Lea- Sophie Pörschke 8a
  • Vincent Dohms 9a
  • Anneke Haßlöcher 9a
  • Santo Destro 9b
  • Kimberly Wigand 9b
  • Cindy Berg 10b (Schülersprecherin)
  • Fabienne Putz 10b (stellv. Schülersprecherin)

In diesem Schuljahr gibt es eine SV-AG. Diese findet jeden Dienstag in der 9. und 10. Stunde im SV-exklusiven Raum statt. Gemeinsam mit der Vertrauenslehrerin und AG-Lehrerin Doris Damnitz werden neue Projekte geplant.