• Alle
  • Allgemein
  • Arbeitsgemeinschaften
  • Förderverein
  • Konzepte & Projekte
  • Presse
  • Printmedien
  • SEB
  • Sport
  • SV
  • Unser Medienkonzept

Gratulation zur Weiterqualifizierung unserer Lehrerin Claudia Pfaff

Lehrerin Claudia Pfaff, die seit 15 Jahren an unserer Schule mit den Fächer Deutsch, Kunst und Werken tätig ist, hat sich im Wahlpflichtfach TuN (Technik und Naturwissenschaft) zwei Jahre lang weitergebildet und am 14. November 2018 die Prüfung für die

ASRplus beim Erzählwettbewerb der VG Winnweiler

Was wäre die Vorweihnachtszeit ohne spannende Bücher und lustige Geschichten? Das finden auch die Schülerinnen und Schüler unserer Schule. Deshalb war es auch keine Frage, dass einzelne Schüler aus der Klasse 5a Lust hatten am Erzählwettbewerb der Verbandsgemeinde (VG) teilzunehmen.

Gegen das Vergessen

Die Reichspogromnacht von 1938 in all ihrer Unfassbarkeit fand auch in Winnweiler statt. Gegen das Vergessen der nun 80 Jahre vergangenen Greueltaten gedachten die Schulgemeinschaften der Albert-Schweitzer-Realschule plus und des Wilhelm-Erb-Gymnasiums der Opfer an der Ruine der Synagoge. Wie seit

Mitarbeiter im Freiwilligen Sozialen Jahr

  An unserer Schule gibt es seit Jahren für junge Menschen die Möglichkeit, ein Freiwilliges Soziales Jahr zu machen. In diesem Schuljahr arbeiten Marc Kirchner und Yannik Hantke bei uns. Beide stellen sich Ihnen kurz vor: Mein Name ist Marc

Schuleigene Medienscouts beginnen ihre Arbeit

Unsere ausgebildeten Schüler als Medienscouts hatten gleich zu Schuljahresbeginn ihren ersten Einsatz in der neuen 5. Jahrgangsstufe während der Teamstunde unseres Schulsozialarbeiters und Medienpädagogen Roland Kummetz. Nachdem sich alle Scouts mit ihrem Namen, ihrer Klasse und ihrer medialen Zuständigkeit vorgestellt hatten,

Naturwebrahmen basteln am Wandertag der 6a im SJ 2018/19

“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″] Die Klasse 6a hatte an unserem ersten Wandertag im Schuljahr 2018/2019 dieses Mal eine Wanderung der etwas anderen Art unternommen. Herr Junker und Frau Puhlmann und die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a durchstreiften den

Klassenfahrt der Klassen 6a und 6g nach Speyer am 13.08 – 15.08.2018

Am Montag fuhren die beiden Klassen 6a und 6g mit ihren Klassenlehrern Herr Junker und Frau Kreiter nach Speyer in die Jugendherberge. Auf dem Programm standen Dombesichtigung mit Turmbesteigung und Krypta am Montag und eine Stadtbesichtigung mit dem Besuch des

Exkursion in den Landtag nach Mainz

Am 23. August schloss sich die Klasse 10a der Albert-Schweitzer-Realschule plus Winnweiler einer Fahrt des SPD-Ortsverbandes Münchweiler (Alsenz) nach Mainz an, zu dem die Landtagsabgeordnete Jaqueline Rauschkolb eingeladen hatte. Die Organisatoren betonten bei der Einladung, dass es sich um eine

Bildungsfahrt der Medienscouts zur FSK nach Wiesbaden

Im Rahmen einer Bildungsfahrt haben die Medienscouts und der Förderkurs Medien unserer Schule die FSK (Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft GmbH) in Wiesbaden besucht. Hauptaufgabe der FSK ist es, die Altersfreigabe von Filmen in den Stufen ab 0, 6, 12, 16

Wir engagieren uns im Umweltparlament

SCHÜLERUMWELTPARLAMENT-Schülerideen können Umwelt gestalten Am 7. Mai 2017 fand zum 5.Mal das Schülerumweltparlament im großen Sitzungssaal der Kreisverwaltung Donnersbergkreis statt. Landrat Rainer Guth hatte die Schülerinnen und Schüler aller Schulen des Kreises eingeladen, um sich über das Thema “Denk weiter-Ein

Wir sind auf den Hund gekommen! Schulhund – AG

In diesem Schuljahr wurde an unserer Schule erstmalig eine Arbeitsgemeinschaft (AG) „Schulhund“ angeboten. Das Schulbegleithunde-Team Susanne Benner und ihre extra ausgebildete Golden Retriever Hündin Bonny machten dies möglich. Zunächst wurden den teilnehmenden Kindern zuerst einmal die Regeln im Umgang mit

Donnersberg-Cup 2018

Silbermedaille für die kooperative Mannschaft von ASRplus/WEG der Klassenstufe 10. Lidia Salzmann beendet ihre Schulturnlaufbahn mit der Bronzemedaille in der Einzelwertung. 5. Rang für die junge Nachwuchsmannschaft der Klassenstufen 5/6.   Das traditionelle jährliche Turnfest der Schulen des Donnersbergkreises (ehem.

Achtklässler stellen sich landesweiten Vergleichsprüfungen in Mathematik und Englisch (VERA8)

  Die Schülerinnen und Schüler unserer achten Klassen sind seit Tagen ziemlich aufgeregt. Der Grund heißt „VERA 8“. Dahinter verbergen sich landesweite Vergleichsarbeiten für alle achten Jahrgangsstufen in Rheinland-Pfalz. Auch die Achtklässler der Albert-Schweitzer-Realschule plus Winnweiler stellten sich dieser Leistungsüberprüfung.

Schüler der ASRplus werden zu Medienscouts ausgebildet.

  Schon seit längerer Zeit überlegen wir an der ASRplus, ob wir uns am landesweiten Projekt „Schulen in Rheinland-Pfalz sicher im Netz“ beteiligen sollen. Unser IT-Lehrer Joachim Junker hat sich schon vor längerer Zeit zum Jugendmedienschutzberater ausbilden lassen. Ein weiterer

Sechstklässler beim Vorlesewettbewerb

Wie bereits Tradition seit vielen Jahren nahmen unsere sechsten Klassen auch in diesem Jahr wieder am bundesweiten Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels teil. Zunächst wurden in den beiden sechsten Klassen die Klassensieger unter einigen ambitionierten Kandidaten ermittelt. Paul Lakota

ASRplus beim Erzählwettbewerb der VG

Am 22. November 2017, hatte unsere Schule erneut die Gelegenheit, am Erzählwettbewerb der Verbandsgemeinde Winnweiler teilzunehmen, der in diesem Jahr zum 23. Mal stattfand. Wie auch in den letzten beiden Jahren durften zwei Schüler der Orientierungsstufe, diesmal Shari Steinbek (Klasse

Wahlpflichtfach HuS zeigt sich als guter Gastgeber

Der Donnersbergkreis ist Vorreiter was die Erzeugung von regenerativen Energien angeht. Dass dies so bleibt ist Bürgern als auch den Verantwortlichen ein großes Anliegen. Aus diesem Grund fanden in der Vergangenheit mehrere Bürgerforen zum Thema Klimaschutz statt – das letzte

Wir präsentieren unsere Schule auf dem Oktobermarktumzug Winnweiler

Bei sonnigem Herbstwetter fand am 1. Oktober der traditionelle Oktobermarktumzug in Winnweiler statt. Für unsere Schülerinnen und Schüler stand seit langem fest, dass sie daran teilnehmen und unsere Schule in der Öffentlichkeit präsentieren wollen. Der Fußgruppe vorneweg gingen Schüler der achten

Juniorwahl der Neunt- und Zehntklässler

Am 24. September fand die Bundestagswahl statt. Der Bereich „Wahlen und Wahlsystem“ sind in der  Unterrichtseinheit „Die politische Ordnung der Bundesrepublik“ verbindliche Lerninhalte. Auch werden unsere Schülerinnen und Schüler der neunten und zehnten Klassen bei der nächsten Bundestagswahl zum ersten

Ausbildungsbörse in Kaiserslautern

Den Schulabschluss im Blick, aber immer noch keine Idee vom späteren Beruf? Ausbildung oder doch lieber weiterführende Schule? Fragen wie diese beschäftigen die Neunt- und Zehntklässler der Albert-Schweitzer Realschule plus in Winnweiler. Als Schule, die mit dem Berufswahlsiegel ausgezeichnet worden

Mach ein Freiwilliges Soziales Jahr bei uns!

Wir bieten ab dem 1. August 2017 wieder die Möglichkeit einen Freiwilligendienst (FSJ) abzuleisten. Wir arbeiten mit dem Internationalen Bund (IB) in Kaiserslautern zusammen. Das FSJ richtet sich an junge Menschen bis 26 Jahre, die das FSJ für ihre berufliche

Bundesjugendspiele Gerätturnen

Am 31. März fanden die Bundesjugendspiele im Gerätturnen statt. Im Gegensatz zu den alt bekannten, sommerlichen Bundesjugendspielen in der Leichtathletik, die für die ganze Schule angeboten werden, wird diese spezielle Variante ausschließlich im Wahlpflichtfach Sport durchgeführt.

2. Platz beim kreisweiten Vorlesewettbewerb

Vanessa Knöß (12), Schülerin der 6. Jahrgangsstufe hat den zweiten Platz beim kreisweiten Vorlesewettbewerb am 28. Januar 2017 gewonnen. In den Räumen der Verbandsgemeindebücherei Eisenberg konnte sie die Jury von ihrem Talent überzeugen. Begleitet wurde sie von ihrem Vater sowie ihrer Klassen-  und

ASRplus Winnweiler gewinnt Fotowettbewerb „Fit for Peace“ 2016

Die Idee zu der Teilnahme an einem Fotowettbewerb in der Projektwoche zum Tag der offenen Tür an unserer Schule hat sich ausgezahlt. Der Fotowettbewerb „FIT FOR PEACE 2016“ wurde von der Friedensakademie Rheinland-Pfalz und der Landauer Kinder-Uni durchgeführt und wir haben den

PUSH-Gewinner besuchen „Die Physiker“

Ende letzten Schuljahres nahm unsere Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtfachs 8 „Darstellendes Spiel“ an einem Wettbewerb des Pfalztheaters Kaiserslautern teil. Es ging dabei um das Thema Zivilcourage und das Recht auf Bildung für alle. Zusammen mit ihrer Lehrerin Kirstin Puhlmann

Schachtriple bei den Pfälzischen Schulschachmeisterschaften

Ein Triple ist geschafft, denn nun bereits im dritten Jahr in Folge nahmen unsere Schüler an den Pfälzischen-Schulschach-Meisterschaft teil. Dieses Jahr waren insgesamt 28 Schulen mit 89 Mannschaften am Turnier am Lise-Meitner-Gymnasium in Maxdorf vor Ort. Unsere Schule war mit zwei

Gelungener Infotag 2016

„Herzlich willkommen an der Albert-Schweitzer-Realschule plus Winnweiler – dürfen wir Ihnen unsere schöne Schule zeigen?“   So freundlich wurden am 17.12.2016  alle Besucher von unseren Schoolguides begrüßt und professionell durch unser gut ausgestattetes Schulgebäude und die angrenzende Turnhalle geführt. Auf

Neue Spiel- und Fitnessgeräte auf dem Pausenhof installiert

(v.l.n.r. Petra Anlauf (SEB), Marcus Jäger koord. Lehrer, Karlheinz Böhmer Hausmeister, Torsten Edinger Rektor, Birgit Lehr Fördervereinsvorsitzende) Es geht rund auf dem Pausenhof – das Drehspielgerät Supernova und weitere Fitnessgeräte sind da! Nach einer fast einjährigen Planungs- und Arbeitsphase  konnte

Unser Schulelternbeirat stellt sich vor

Unser Schulelternbeirat (SEB) ist ein wichtiges Gremium an unserer Schule. Vorsitzende des SEB im Schuljahr 2016/2017 ist Frau Roswitha Lackner aus Höringen. Ihre Stellvertreterin ist Frau Petra Anlauf aus Enkenbach-Alsenborn. (Die Telefonnummern bekommen Sie in diesem Fall über unser Sekretariat.) In regelmäßigen

Zweiter Sieg in Folge beim Erzählwettbewerb

Wie auch bereits im letzten Jahr holte die Albert-Schweitzer-Realschule plus den Siegertitel beim diesjährigen Erzählwettbewerb, der zusammen mit dem Vorlesewettbewerb, am 16. November im Rathaus Winnweiler stattfand. Neben der Albert-Schweitzer-Realschule plus Winnweiler trat auch das Wilhelm-Erb-Gymnasium mit seinen Schülerinnen und

Girls go MINT – TU Kaiserslautern an der ASR plus

„Girls go MINT“ – hinter diesem Motto steht die Idee, speziell Mädchen näher an die sogenannten MINT-Fächer heranzuführen. Zur Erklärung: „MINT“ ist die zusammenfassende Bezeichnung der Unterrichtsfächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Hintergrund des Projekts ist die Tatsache, dass sich

Wir räumen beim PUSH-Wettbewerb des Pfalztheaters ab!

Das künstlerische Wahlpflichtfach Darstellendes Spiel (DS) hat an unserer Schule seit jeher einen hohen Stellenwert. Vereinfacht gesagt, stellt es eine besondere Form des Theaterunterrichts dar. Ziel ist es, die Schülerinnen und Schüler in ihrer Kreativität zu fördern, sowie ihre gesellschaftlichen,

Studienfahrt der Klasse 10a nach Rom

Nach einer fast einjährigen Vorbereitungsphase ist die Klasse 10a Mitte September von ihrer einwöchigen Studienreise nach Rom zurückgekehrt.

Die Klasse 10g macht den Schulteich wieder begehbar!

In jedem Schuljahr setzen wir an unserer Schule neue Akzente. In diesem Jahr widmet sich die Ganztagsklasse 10g dem Thema „Ökologie“ in besonderer Art und Weise. Unterrichtsinhalte sind u.a. der schonende Umgang mit Ressourcen oder die Verbesserung der Nachhaltigkeit. „Ökologie“

Oral exam – mündliche Prüfung in Englisch in der siebten Jahrgangsstufe

Wenn Schüler bereits während einer Klassenarbeit ein Erfolgsgefühl haben und hinterher sagen: ‚Das hat sogar Spaß gemacht!’ haben Lehrer mit Bravour den Bildungsauftrag erfüllt. So erging es den Schülerinnen und Schülern der siebten Klassen der Albert-Schweitzer-Realschule plus Winnweiler. Statt, wie

Tag der Berufsorientierung an der ASRplus

Am 27.11. 2015 veranstalteten wir einen Berufsorientierungstag für Schüler der Klassen 8 – 10 und deren Eltern. Diese hatten einen Vormittag lang Gelegenheit, sich bei zwölf Betrieben und Einrichtungen über Praktikumsplätze und Ausbildungsstellen in der Region zu informieren. Schornsteinfegermeister Steven

Die Orientierungsstufe nimmt am Oktobermarkt 2015 teil

Wie in vielen Jahren zuvor nahmen Schülerinnen und Schüler gerne die Gelegenheit wahr am Oktobermarktumzug 2015 teilzunehmen und so auch Werbung für unsere schöne Schule zu machen. In der Vorbereitung haben zahlreiche Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Ganztagsschule salziges

Du bist einmalig! – Anfangsgottesdienst in der Kreuzkapelle

Der sonnige Montagmorgen lud die Schülerinnen und Schüler der Orientierungsstufe zum Wandern an die Kreuzkapelle geradezu ein. Zusammen mit ihren Klassenlehrerinnen Melanie Wolf, Nicole Lahmers und Nina Gieser  machten sich die Fünft- und Sechstklässler zur Kreuzkapelle in Winnweiler. Dort wurden sie bereits

Verleihung des Albert-Schweitzer-Preis

Der Namensgeber unserer Schule steht seit diesem Jahr Pate für unseren neuen Albert-Schweitzer-Preis. Besonders vorbildliches soziales Verhalten unserer Schülerinnen und Schüler soll mit dieser Auszeichnung geehrt werden. Alle am Schulleben beteiligte Personen, ob Schüler, Lehrer, Sekretärin, Hausmeister, Reinigungskräfte usw. konnten Vorschläge

Termine für die Schulbuchausleihe

Auch in diesem Jahr findet die Schulbuchausleihe an weiterführenden Schulen statt. Jeder, der daran teilnimmt sollte sich folgenden Termine merken: Die Bücherrücknahme findet im Schuljahr 2016/2017 am 29.06.2017 statt. Die Bücherausgabe für das Schuljahr 2017/2018 findet am ersten Schultag, 14.08.2017,

Charitylauf 2015 – Schüler und Lehrer erlaufen Hammersumme von 4014,38€ !

„Als Schule sind wir nicht nur Bildungsreinrichtung, sondern wir vermitteln Verantwortung für das eigene und das Leben Anderer und sorgen somit für ein gutes soziales Miteinander“, so Rektor Torsten Edinger. Aus diesem Grund veranstaltete unsere Schule plus  zum Auftakt ihrer

ASRplus Schüler behaupten sich im Schulschachturnier in Wörth

Schach ist nicht unbedingt das „In-Spiel“ der jungen Leute von heute. Gameboy, Playstation und X-Box haben Schach seit langem verdrängt. Umso begrüßenswerter ist es, dass das „Spiel der Könige“ wie Schach auch genannt wird, seit zwei Jahren fester Bestandteil unseres

Englisch lernen – aber mit Zertifikat !

Die Albert-Schweitzer-Realschule plus Winnweiler (ASRplus) als offizieller telc-Partner am Fremdsprachentag in Speyer am 5. Februar 2015 Seit dem Jahr 2011 haben sprachlich begabte Schülerinnen und Schüler unserer Schule die Möglichkeit, eine zertifizierte Prüfung für ein staatlich anerkanntes Fremdsprachenzertifikat B1 bzw.

Neuer Chemielehrer bei uns !

Jochen Hilsch hat sein Referendariat als Realschullehrer in Wolfstein absolviert. Der Dreißigjährige unterstützt uns in diesem Schuljahr mit seinem studierten Fach Chemie. In seiner Freizeit treibt er gerne Sport. Wir freuen uns auf ihn!

Neue Referendarinnen an der ASRplus

Seit dem 20. Januar ist das Kollegium um zwei Personen größer. Daniela Schmitz und Joana Vogt absolvieren ihren Vorbereitungsdienst an unserer Schule. Nach ihrem Lehramtsstudium werden sie nun die nächsten 18 Monate Praxiserfahrungen an unserer Schule sammeln und in eineinhalb

Schülerinnen und Schüler unterstützen tatkräftig das Tierheim Kirchheimbolanden

Am Mittwoch, dem 10.12.14 fanden Schüler auf unserem Schulgelände eine Katze, die offensichtlich verletzt war. Sie lag auf der Seite und konnte sich nicht mehr bewegen. Die Aufregung unter unseren Schülern war groß, und die Aufsicht führenden Lehrer versuchten, telefonisch

Informationstag 2015 an der ASRplus

Am Samstag, 17. Januar in der Zeit von 11- 15 Uhr, bieten wir einen Informationstag über unsere schulische Arbeit an. Neben allen Schülern und Eltern ist jeder, der etwas über unser schulisches Konzept, unsere pädagogische Arbeit sowie unsere optimale technische

Präventionsarbeit an der Albert-Schweitzer-Realschule plus

Im Religions-und Ethikunterricht der Neuntklässler stand das Thema „Verantwortung für das eigene Leben“ im Vordergrund. Der verantwortungsvolle Umgang und der daraus resultierende eigene Lebensentwurf interessierten die Schülerinnen und Schüler sehr stark. Aber auch die Schattenseiten wurden in der Diskussion nicht

„Schnuppermobil“ begeistert SchülerInnen der Albert-Schweitzer-Realschule plus Winnweiler

So schnell werden die Schülerinnen und Schüler der Albert-Schweitzer-Realschule plus Winnweiler (ASRplus) diesen Tag nicht vergessen. Statt regulärem Unterricht durften alle Fünft – und Sechstklässler am  „Schnuppertraining“  -organisiert vom Deutschen Tischtennis Bund  – teilnehmen. Der Renner war natürlich der Tischtennisroboter.

Neue Fünftklässler und SV repräsentieren die ASRplus am Oktobermarkt

Am Sonntag, 5. Oktober 2014, fand der diesjährige Oktobermarktsumzug in Winnweiler statt. In den großen Lindwurm reihten sich unsere neuen Fünftklässler mit ihrer Klassenlehrerin und Konrektorin Nina Gieser ein. Ebenfalls waren Schülervertreter (SV) sowie die Lehrerinnen Doris Damnitz, Rita Bührmann-Dreste

Unsere Schüler machen Werbung für Erste Hilfe

Wie auch in der Rheinpfalz zu lesen war, schulten unsere Schulsanitäter zusammen  mit dem DRK Ortsverein Winnweiler am Edeka-Aktiv-Markt Schmitt interessierte Passanten in der Basisreanimation. Für die Schule, die die Schüler für diese Aktion vom Unterricht frei stellte, geht es

Schüler fragen – Politiker antworten

Im Rahmen der Diskussionsrunde „Schüler fragen – Politiker antworten“ kam am 11. Juni der Bundestagsabgeordnete Xaver Jung in die Albert-Schweitzer-Realschule plus Winnweiler. Nach einer kurzen Vorstellung seiner Person und einer kurzen Darstellung seiner Arbeitstätigkeit in Berlin und in seinem Wahlkreis

Klassenfahrt nach Berlin

Wir, die Klasse 9b der Albert-Schweitzer-Realschule plus, haben vom 11.05. bis 16.05.2014 unsere Hauptstadt Berlin besucht. Am Stuttgarter Platz 17, direkt an einer S-Bahnstation bezogen wir das Jugendhotel mit dem Namen „HappyGoLucky“. Innerhalb von fünf Tagen lernten wir Berlin ein

Exkursion des Wahlpflichtfachs Sport 10 ins Anatomische Institut des Universitätsklinikums des Saarlandes

  Am 27. März 2014 war das Wahlpflichtfach Sport Klasse 10 der Albert-Schweitzer-Realschule plus Winnweiler in der Uniklinik Homburg zu Gast. Auf dem Programm standen anatomische Studien, Rasterelektronenmikroskopie in Theorie und Praxis sowie diverse Ausbildungsangebote des Klinikums für die Schulabgänger.

Erfolgreich mit dem Sprachenzertifikat Englisch

Albert-Schweitzer-Realschule plus Winnweiler – Schulabgänger mit Europäischem Fremdsprachenzertifikat ausgezeichnet – Leon Chen erreicht Universitätslevel Torsten Edinger, Rektor der Albert-Schweitzer-Realschule plus (ASR+) in Winnweiler, war stolz, innerhalb der Partnerschaft mit der gemeinnützigen telc GmbH 16 Schülerinnen und Schüler mit dem Europäischen

Närrisches Treiben an der ASRplus

“Helau, Helau” – so hieß am “schmutzigen Donnerstag” in der 5. Stunde an unserer Schule. Alle Schülerinnen und Schülerversammelten sich gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern. Mit dem Narhallamarsch zog die Schulleitung, vertetreten durch Konrektorin Nina Gieser und Rektor Torsten

Frischer Wind im Klassensaal

Die Realschulklasse 8g musste seit Jahren mit rosafarbenen Wänden leben. Das war für die meisten bisher ok, bis die Klasse im Klassenrat gemeinschaftlich beschloss, die Wände neu zu streichen. Die unterschiedlichsten Vorschläge wurden eingereicht, viele davon nicht umsetzbar. Ganz demokratisch

„Very British“ in Winnweiler

Deutsch-Englisches Theaterstück für die ASR+ und die Maria Montessori Grundschule  Im Dezember öffneten sich die Türen des Festhauses in Winnweiler für die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen der Maria-Montessori-Grundschule und der 5. und 6. Klassen der Albert-Schweitzer-Realschule plus. Gemeinsam

ASR plus spendet für Taifunopfer

Ein „kleines“ Weihnachtsgeschenk für die Philippinen Was der Taifun Hayian am 10. und 11. November 2013 auf den Philippinen angerichtet hat, darf noch nicht in Vergessenheit geraten. Immer noch sind die Auswirkungen des Monstersturms und die entstandenen Schäden immens und

Bürgermeister Jacob im Sozialkundeunterricht

Eine Unterrichtsstunde der besonderen Art erlebten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8g am Nikolaustag 2013: Orts- und Verbandsbürgermeister Rudolf Jacob besuchte die Realschulklasse im Klassensaal, um über sein politisches Amt und die Gemeindepolitik zu informieren und den Jugendlichen die

ASR+ Winnweiler kürt die Schulsiegerin im schulinternen Vorlesewettbewerb

Umrahmt von musikalischen Beiträgen der 5. und 6. Klassen unter der Leitung von Kirsten Puhlmann, fand kürzlich der schulinterne Vorlesewettbewerb der 6. Klassen statt. Vanessa Albicker (6a), Ulrik Wetzel (6g), Dustin Betz (6g) und Daniel Galonski (6a) lasen Ausschnitte aus

1. Donnersberger Umweltparlament

Schülerinnen und  Schüler der ASRplus beim „1. Donnersberger Umweltparlament“ Meine Umwelt in der Zukunft Einen Hauch von politischen Diskussionen und Entscheidungen konnten Schülerinnen und Schüler der ASRplus und der anderen weiterführenden Schulen des Donnersbergkreises erfahren als sie der Einladung zum

Studienfahrt der 9a nach Rom

Am vergangenen Sonntag brach die Klasse 9a der Albert-Schweitzer-Realschule plus Winnweiler zu einer 7-tägigen Studienfahrt nach Rom auf. Die Reise wurde über ein Jahr lang unter Einbindung der Klasseneltern, des Schulelternbeirats und des Fördervereins vorbereitet und durch vielfältige, gemeinnützige Aktionen

Wirtschaftskundekurs 8 bei den Schramm-Werkstätten

19 Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtfachs Wirtschaftskunde 8. Klassen haben im Rahmen ihres Unterrichts eine Betriebserkundung bei der Firma Schramm in Langmeil durchgeführt. Begleitet wurden sie von ihrem Wirtschaftskundelehrer Sascha Lojet und ihrem Rektor Torsten Edinger. Alexander Baade, Assistent der

Donnersberg-Cup 2013: Der Cup bleibt in Winnweiler

ASR+ erreicht den 1. und den 3. Platz im Schulturnen der Sekundarstufe I Sergio Rodrigues (ASR+) Gesamtsieger in der Einzelwertung (A-M), Silber für Markus Schmid und Bronze für Sebastian Hirmann. Vorjahressieger und Favorit Toni Lorenz erleidet Handbruch im letzten Training

Die 8. Klassen stellen sich dem Vergleich

„VERA“ steht für Vergleichsarbeiten in der Schule. In fast allen Bundesländern fanden Ende Februar identische Arbeiten in den Fächern Deutsch, an einzelnen Schulen auch in Englisch und in Mathematik statt. Unsere Schüler der 8. Berufsreife und Realschulklassen waren  am 22. Februar 2013

Was macht eigentlich ein Bundestagsabgeordneter?

Der Politiker Gustav Herzog folgt einer Einladung in die Albert-Schweitzer-Realschule plus Winnweiler. Als am 07. Dezember MdB Gustav Herzog (SPD) die Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen der Albert-Schweitzer-Realschule plus Winnweiler begrüßte, versprach er, dass die Jugendlichen jegliche Art von Fragen

Weihnachtsmarkt in Winnweiler 2012

Unsere Schule nimmt traditionell am Weihnachtsmarkt in Winnweiler teil. Am ersten Adventssonntag sind wir seit Jahren mit dabei. Unsere Lehrerinnen Claudia Pfaff, Nicole Lahmers, Gerda Baus, Rita-Bührmann-Dreste, Jessica Prochnow-Rettkowski haben mit einigen Schülerinnen und Schülern der Klassen 6a und 9a den

Eltern als Berufswahlbegleiter

Am Mittwoch, 21.11.2012, war unsere Schule Gastgeber der kreisweiten Veranstaltung „Eltern als Berufswahlbegleiter“. Im ganzen Schulhaus boten Vertreter aus Industrie und Handwerk, Dienstleistung und Verwaltung, sowie Schulen mit einer Oberstufe und die Meisterschule Workshops an. Schüler und vor allem ihre

Wir trauern um Rita Becker.

Am 15.10.2012 verstarb nach kurzer schwerer Krankheit unsere ehemalige und langjährige Schulsekretärin Rita Becker. Frau Becker arbeitete über vier Jahrzehnte an der ASR+. Mit ihrer kompetenten, ruhigen und ausgleichenden Art hat sie sich bei Lehrern, Eltern und Schülern großen Respekt erworben. Bei größeren und

Berufsorientierung der Klasse 9a

Am 14. September startete die Klasse 9a auf ihre zweite gemeinsame Exkursion im Rahmen der Berufsorientierung der ASR+ Winnweiler. Nachdem im Vorjahr eine gemeinsame Betriebserkundung im UNI-Fit Kaiserslautern durchgeführt worden war (hier das Video), stand nun der Besuch im BerufsInformationsZentrum

Sonnenschein satt am Schulfest der Albert-Schweitzer-Realschule plus Winnweiler

Der Schulhof und das angrenzende Schulstadion hatten sich am Freitag, 7.9.2012 von 16-20 Uhr, in einen bunten Marktplatz verwandelt und das schöne Wetter sorgte mit dafür, dass sehr viele Gäste den Weg an unsere schöne Schule fanden. Geprägt war das Schulfest vom

Unsere Abgänger sagen Danke und Goodbye

Am 22. Juni 2012 verließen 48 Schülerinnen und Schüler der Bildungsgänge Berufsreife sowie Qualifizierter Sekundarabschluss I die Albert-Schweitzer-Realschule plus Winnweiler. Die feierliche Zeugnisausgabe wurde durch ein unterhaltsames Programm im Festhaus umrahmt. Bereits die Einladung zur Feier ließ die Medienkompetenz der Abgänger

Bundesjugendspiele 2012

Am Freitag, 25.05.2012, fanden unsere diesjährigen Bundesjugendspiele statt. Diese sportlichen Wettkämpfe gibt es in Deutschland schon seit 1920, ab 1951 bekamen sie ihren heutigen Namen und seit 2001 finden sie in der uns bekannten Tradition statt. In diesem Jahr war

Rückmeldekonferenz 2. AQS-Besuch

  Als eine von landesweit fünzig Pilotschulen wurde unsere Schule im Frühjahr 2012 zum zweiten Mal von der Agentur für Qualitätssicherung, Evaluation und Selbstständigkeit von Schulen (AQS) besucht. Dies dient zur Qualitätssicherung und -verbesserung der schulischen Arbeit aller Schulen in Rheinland-Pfalz.  Um ein „rundes

Gemeinsame Sternwanderung

Am 21. Mai gab es an unserer Schule einen besonderen Wandertag für alle Schülerinnen und Schüler. Diesmal sollte wirklich gewandert werden – die Idee einer Sternwanderung war geboren. Frau Wissen, Frau Damnitz und Herr Jäger hatten sich im Vorfeld viel Mühe

Wandern für Ruanda

Wir wandern zehn Kilometer für einen guten Zweck. Unsere Sechstklässler sammelten Spenden für neue Unterrichtsräume im rheinland-pfälzischen Partnerland Ruanda. Am Freitag, 04.05.12, wanderten unsere 6a und 6g für einen guten Zweck von Winnweiler nach Falkenstein und wieder zurück. Dieser ist seit

2. AQS Besuch

Unsere Schule wurde 2009 zum ersten Mal durch die Agentur für Qualitätssicherung, Evaluation und Selbstständigkeit von Schulen evaluiert. Ziel ist es die schulische Qualitätsarbeit an allen rheinland-pfälzischen Schulen voranzutreiben. Mittlerweile wurden alle Schulen in Rheinland-Pfalz von der AQS besucht. Aus unserer

Donnersberg-Cup Gerätturnen am 24.04.12 in Winnweiler

ASR+ erreicht den 1. Platz im Schulturnen der Sekundarstufe I 3. Platz für die kooperative Mannschaft (SekI) ASR+/W.E.G. Winnweiler Toni Lorenz (ASR+) Gesamtsieger in der Einzelwertung (A-M), Sabrina Hartmann (W.E.G.) erringt die Bronzemedaille (A-M) Das traditionelle jährliche Turnfest der Schulen

Realschullehreranwärterinnen 2012

Seit dem 1. Februar 2012 gibt es zwei neue Gesichter im Kollegium der Albert-Schweitzer-Realschule plus Winnweiler. Sophie Schön und Anna Drackert haben als Realschullehrer- anwärterinnen ihren anderthalbjährigen Vorbereitungsdienst aufgenommen. Sophie Schön hat nach ihrem Abitur 2007 an der IGS Kastellaun

Studientag

Am Mittwoch, den 21.03.2012 ist unterrichtsfrei. Desweiteren endet am Donnerstag, den 22.03.2012 für alle Schülerinnen und Schüler der Unterricht nach der 6. Stunde. Es gibt am Donnerstag kein Mittagessen. Grund ist die Weiterbildung unserer Lehrerinnen und Lehrer im Rahmen unserer

Leseratten an der ASR plus

Teilnahme am Lesewettbewerb des Börsenvereins des deutschen Buchhandels In der Bücherei der Albert-Schweitzer-Realschule plus fanden sich vor kurzem die drei Klassensieger des aktuellen Vorlesewettbewerbs ein, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Die entspannte Atmosphäre in der gemütlich gestalteten Schulbücherei half

BOSS -TAG 2012

Berufsmesse 2012 ein voller Erfolg  „In einem Krankenhaus kann man nicht nur eine Ausbildung zur Krankenschwester/zum Krankenpfleger machen!“ Solche und ähnliche Äußerungen verblüfften Schülerinnen und Schüler auch in diesem Jahr bei der Berufsmesse, die die Albert- Schweitzer- Realschule plus Winnweiler am 24.01.2012  in Kooperation

Albert-Schweitzer-Realschule plus Winnweiler bietet Schnuppertag für Grundschüler

Die Projekttage an unserer Schule sind bei allen Schülerinnen und Schülern stets sehr beliebt. Wir bieten in jedem Jahr ein riesiges Angebot an Projekten. In diesem Jahr wurden für die Projekttage besondere Gäste eingeladen. Pünktlich um acht Uhr begrüßten unsere Konrektorin Nina Gieser und unser

Sommerfest und Jungentag

An unserem diesjährigen Sommerfest am 2. September 2011 (17-21Uhr) ist der Förderverein natürlich dabei und unterstützt die Schulgemeinschaft tatkräftig. Auch am Jungentag, der dieses Jahr am 9. September in der VG Winnweiler stattfindet, engagiert sich der Förderverein und sorgt für

Neue Gesichter im Schuljahr 2011/2012

Neue Konrektorin, neue Lehrer, neue Sekretärin im Schuljahr 2011/2012 Die Erneuerung der Schulleitung an der Albert-Schweitzer-Realschule plus Winnweiler (ASR+) begann bereits im letzten Jahr mit der Ernennung von Torsten Edinger zum Rektor und Nina Gieser zur Konrektorin als pädagogische Koordinatorin.

Mit Gottes Segen in das Schuljahr 2011/2012

Albert-Schweitzer-Realschule plus Winnweiler startet mit Gottes Segen in das neue Schuljahr Jedes Schuljahr, wenn die neuen Fünftklässler an die Albert-Schweitzer-Realschule plus Winnweiler kommen, spürt man die Neugierde und Aufgeregtheit bei den Neuankömmlingen. An den Kennenlerntagen in der neuen Schule gibt

Entlassfeier 2011

Abschlussschüler begeistern mit ihrer Reise „In 80 Tagen um die Welt“. Der Engländer Phileas Fogg wettet im Jahr 1872 mit den Mitgliedern seines Clubs um 20.000 englische Pfund, dass er es schafft, in 80 Tagen einmal um die Welt zu

Jugendmedienschutzberater

Wir haben seit 2010 zwei Lehrkräfte zu Jugendmedienschutzberatern ausbilden lassen. Insbesondere Herr Junker und Herr Lojet sollen Schüler, Eltern und Kollegen über Gefahren des Internets und der neuen Medien informieren und beraten. In der Projekwoche 2010/2011 stand das Thema „PC-Spiele und Spielsucht“ im Vordergrund. Die Schüler

Mädchenfußball

Wer denkt, dass nur Jungs wissen, was mit „rund“ und „eckig“ gemeint ist, der täuscht sich… …15 Mädels sind wir! Alle unterschiedlich alt! Alle unterschiedliche fußballerische Vorerfahrungen! Aber eine Gemeinsamkeit: Wir haben alle Lust Fußball zu spielen! In der Mädchenfußball-AG

Eine der schnellsten Sportarten der Welt

Der Sport Tischtennis ist für alle Altersklassen gut geeignet. Vor allem die Koordinationsfähigkeit zwischen Hand und Auge und die Reflexe werden hier trainiert. Aus diesem Grund bietet es sich an auch diesen faszinierenden Sport in der Albert- Schweitzer- Realschule Plus

König Fußball

Fußball möchte jeder spielen… …weshalb die beliebte Sportart auch im AG-Angebot der ASRplus nicht fehlen darf. Wer aber denkt, dass hier nur gekickt wird, liegt falsch. In der AG, zu der sich die Schüler der Klassen 5 bis 7 anmelden

Leichtathletik-AG

Die Sommerbundesjugendspiele sind für viele Schülerinnen und Schüler einer der schönsten Tage im Schuljahr. Sprint (50m, 75m oder 100m), Weit- oder Hochsprung, Ballwurf oder Kugelstoßen…da kann man zeigen, was man drauf hat 🙂

Gerätturn-AG

Alle kennen diese Sportart aus dem normalen Sportunterricht und leider ist sie nur bei wenigen beliebt: Reck, (Stufen-) Barren, Schwebebalken, Sprung und Bodenturnen sind anspruchsvolle Geräte und in dieser AG wollen wir Euch helfen im Schulalltag besser damit zurecht zu

ECDL – Der Computerführerschein

Ab dem Schuljahr 2011/2012 können Schüler an unserer Schule den ECDL-Schein erwerben. Dazu werden sie im Wahlpflichtfach EDV 10 gezielt vorbereitet. Grundsätzlich besteht der Computerführerschein aus 7 Modulen. 

Lo-Net2: Kommunikationsplattform im Internet

  Lo-Net² macht den Traum von der virtuellen Schule wahr: „Lehrkräfte und Lernende arbeiten in Klassen und Kursen online zusammen, Schulorganisation und Elternarbeit finden im Netz statt. Bereits mehr als 6.500 Schulen nutzen bundesweit die webbasierte Lern- und Arbeitsplattform lo-net²,

Die Moodle-Plattform der ASR-Winnweiler

Im Rahmen des Preises „Medienkompetenz macht Schule“ legen die entsprechenden Schulen auf dem Bildungsserver eine entsprechende E-Learning-Plattform an. Auf eine solche Plattform kann sich ein Schüler von jedem beliebigen PC mit Internetanschluss einwählen und entsprechende Lerneinheiten durchführen. Hier kommen Sie

Unser Förderkonzept

Das Förderkonzept unserer Realschule plus ……..dieser text hat eigentlich gar keinen wirklichen inhalt. aber er hat auch keine relevanz, und deswegen ist das egal. er dient lediglich als platzhalter. um mal zu zeigen, wie diese stelle der seite aussieht, wenn

Förderverein

Seit Ende des Jahres 2010 haben wir einen Förderverein an unserer Schule. Erste Vorsitzende ist unsere ehemalige Lehrerin Frau Birgit Lehr. Der Förderverein ist aus der Idee heraus entstanden, neben den regulären Unterrichtsmittel zusätzliche Mittel zur Unterstützung erzieherischer, bildender und wissenschaftlicher Leistungen zu schaffen.

Kreisjugendsportfest 2011

Turnfest der Schulen des Donnersbergkreises am 13. April Beim diesjährigen Turnfest der Schulen des Donnersbergkreises nahmen 25 traditionell starke Mannschaften teil, womit die Teilnehmerzahl im Vergleich zum Vorjahr mit etwa 130 Schülerinnen und Schülern konstant gehalten wurde. Ausrichter war die

Golf in der Schule

Mathe, Englisch, Golf – auf unseren Stundenplänen ist dies längst nichts Ungewöhnliches mehr. Golf sorgt bei uns seit 2010 für schwungvolle Abwechslung im Schulalltag und gerade hat die neue Saison begonnen.

König Fußball an der ASRplus

Fußball möchte jeder spielen… …weshalb die beliebte Sportart auch im AG-Angebot der ASRplus nicht fehlen darf. Wer aber denkt, dass hier nur gekickt wird, liegt falsch. In der AG, zu der sich die Schüler der Klassen 5 bis 7 anmelden

ASR+ jetzt auch Ausbildungsschule

Die Albert-Schweitzer-Realschule plus bildet seit dem Schuljahr 2010/2011 Realschullehrer aus. Seit 1. Februar 2011 leistet Guido Günter (Mathematik / Wirtschaftslehre) seinen 18 monatigen Vorbereitungsdienst als Realschullehreranwärter ab. Seit 1. Februar 2012 haben Anna Drackert (Geschichte / Biologie) und Sophie Schön (evangelische Religion