Im Rahmen  der diesjährigen Projekttage, die ausschließlich der Vorbereitung des Infotages und dem dabei stattfindenden Weihnachtsmarktes dienen sollten, wurde allerlei Handwerkskunst produziert. Die Projektgruppe „Weihnachtsbäumchen“ bastelte dabei aus selbst gesammelten Zweigen schöne, dekorative Weihnachtsbäumchen. „Das beste daran ist, dass wir ganz ohne Hilfsmittel ausgekommen sind“, freut sich die 12-jährige Shari. In der Tat wurde nur gesägt und gebohrt und zwar so geschickt, dass auf Schrauben, Nägel oder gar Plastikteile verzichtet werden konnte. Die Bäumchen sind bio und CO2-neutral und es wurden natürlich keine lebenden Bäume geerntet.

Projekt Weihnachtsbäumchen