Unsere Schule leistet konstant hervorragende Arbeit im Bereich der Berufsorientierung (BO) und ist seit 2016 mit dem Berufswahlsiegel ausgezeichnet und 2018 zur Botschafterschule im Netzwerk Berufswahlsiegel ernannt worden. Eine der zahlreichen BO-Maßnahmen der Schule ist die Durchführung der Kompetenzanalyse Profil AC im Berufsreifezweig der 7./8. Jahrgangsstufen.

Die Kompetenzanalyse Profil AC umfasst handlungsorientierte Aufgaben, in denen unsere extra geschulte Lehrkräfte die Schülerinnen und Schüler beobachten.
Die Schülerinnen und Schüler bekommen Einzel- als auch Teamaufgaben in denen beispielsweise Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Kritikfähigkeit und Planungsfähigkeit untersucht werden. Außerdem werden kognitive Kompetenzen wie das räumliche Vorstellungsvermögen am Computer getestet. Die Ergebnisse aus Beobachtungen und Tests werden anschließend in einem Rückmeldegespräch den Selbsteinschätzungen der Schülerinnen und Schüler gegenübergestellt. Eltern, Lehrer und Schüler besprechen gemeinsam, wie einzelne Kompetenzen ausgebaut und für die individuelle Förderung im Bereich der Berufsorientierung des Schülers genutzt werden können.

Die Achtklässler hatten trotz der zahlreichen, zum Teil sehr komplexen, Aufgaben Spaß bei der Durchführung und freuen sich nun auf eine detaillierte Rückmeldung.

Berufsorientierung: Kompetenzanalyse Profil AC