Vertreter des Schulelternbeirats
(Frau Lauer, Frau Kretschmann (Vorsitzende), Frau Kehler und Herr Rogge)

 

Seit Jahren ist es an unserer Schule Tradition, dass die Schülervertretung (SV) Valentinsgrüße innerhalb der Schülerschaft organisiert. Das ist eine tolle Sache und viele Schülerinnen und Schüler nehmen die Gelegenheit wahr eine freundliche Botschaft, verbunden mit einer kleinen Süßigkeit, an die eigenen Klassenkameraden und Kameradinnen zu verschicken.
In diesem Jahr überraschte uns der Schulelternbeirat zusätzlich. Jeder innerhalb der Schulgemeinschaft bekam aus der Hand der Elternvertreter ein goldenes Herz aus Schokolade auf leuchtend rotem Papier. Dieses Herz steht für einen guten Umgang aller am Schulleben Beteiligter. Die Schulleitung, die auch eines dieser Herzen bekommen hat, freut sich über diese besondere Geste und bedankt sich für diese besondere Art der Wertschätzung.

Schulelternbeirat überrascht Schulgemeinschaft