Ab dem Schuljahr 2011/2012 können Schüler an unserer Schule den ECDL-Schein erwerben. Dazu werden sie im Wahlpflichtfach EDV 10 gezielt vorbereitet. Grundsätzlich besteht der Computerführerschein aus 7 Modulen. 

Diese Module benötigen keine kostenpflichtige Software, sondern lassen sich auch mit Freeware durchführen (z.B. Open Office).

  • Modul 1 – Grundlagen der Informationstechnologie (IT/ICT)
  • Modul 2 – Betriebssysteme
  • Modul 3 – Textverarbeitung
  • Modul 4 – Tabellenkalkulation
  • Modul 5 – Datenbanken
  • Modul 6 – Präsentationen
  • Modul 7 – Internet und Kommunikation

Nach ausgiebiger Übung der verschiedenen Module wird eine Online-Prüfung abgelegt. Hat der Schüler 4 Prüfungen erfolgreich abgelegt, dann hat er den ECDL-Starter (4 Module) bestanden. Er kann jederzeit auch im Nachhinein die anderen Prüfungen ablegen. Die Albert-Schweitzer-Relaschule plus Winnweiler wird voraussichtlich ab August 2011 selbst Prüfungszentrum sein und kann alle Prüfungen im eigenen Haus durchführen.

Weitere Informationen erhalten Sie demnächst auf dieser Seite. Hier finden Sie zusätzliche Informationen über den Europäischen Computerführerschein.

ECDL – Der Computerführerschein
Markiert in:             

Schreibe einen Kommentar